Klima & Entwicklung: Nachhaltige Ideen für unsere Zukunft

19. Mai 2020 | IUFE-Fachtagung | Sensengasse 3, 1090 Wien.

 

Das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) lädt am 19. Mai 2020 (8:30 bis 15:00 Uhr) zur Fachtagung "Klima & Entwicklung: Nachhaltige Ideen für unsere Zukunft" in das C3 - Centrum für Internationale Entwicklung (Wien) ein. Danach findet ein Klima-Spaziergang in Wien (15:15 bis 16:45 Uhr) statt.

  • PROGRAMMHEFT (demnächst online)
  • IUFE-Fachtagung mit Vortägen, Publikumsgespräche, Marktplatz der Klima-Initiativen, Klima-Spaziergang in Wien
  • Ort: C3 - Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien
  • Beginn: 8:30 Uhr, Ende: 15:00. Danach bis 16:45 Uhr Klima-Spaziergang
  • Anmeldung: ausschließlich hier > bitte wählen Sie bei Tickets jene Module (Tagesticket, Vormittag, Nachmittag, Klima-Spaziergang), an denen Sie teilnehmen werden. Es können aus organisatorischen Gründen lediglich Online-Anmeldungen via eventbrite berücksichtigt werden.

 

An diesem Tag werden Aspekte der Sustainable Development Goals mit Fokus auf das SDG 13 "Klimaschutz" näher beleuchtet. Dabei stehen Umsetzungspotentiale des SDG 13, kommunaler Klimaschutz in Dörfer und Städte sowie klimafreundliches Wirtschaften in Österreich im Fokus. Zudem werden Perspektiven im Kontext der internationalen Klimafinanzierung, Beiträge der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit sowie der Privatsektorenentwicklung mit Bezug auf den Umwelt- und Klimaschutz erläutert. Am Nachmittag wird es einen Marktplatz der Kima-Initiativen geben. Dabei können konkrete Projekte und Initiativen zur Förderung des Klimaschutzes in Österreich und Ländern des globalen Südens kennengelernt werden. Danach nimmt das IUFE interessierte Gäste auf einen Klima-Spaziergang in Wien mit. Während der Fachtagung kann auch die SDG-Fotoausstellung „Zukunftsrezepte in Städten unserer Welt - SDG 11" des IUFE besichtigt werden.

 

ERÖFFNUNG:

  • Ernst Gödl und Florian Leregger (beide IUFE)

MODERATION:

  • Friedbert Ottacher (Ottacher Development Consulting)

REFERENT/INNEN:

  • Vortrag: "Klima & SDGs: SDG 13 im Detail und dessen Potentiale in Österreich" (Arbeitstitel) von Franz Fehr (Universität für Bodenkultur Wien/UniNetz-Projekt)
  • Vortrag: "Klima & Kommunen: Umsetzungschancen für Dörfer und Städte in Österreich" (Arbeitstitel) von Markus Hafner-Auinger (Klimabündnis Österreich)
  • Vortrag: "Klima & Wirtschaft: Möglichkeiten für österreichische Unternehmen" (Arbeitstitel) von Katharina Aspalter (denkstatt GmbH)
  • Vortrag: "Klima & Finanzierung: Klimafinanzierung im Kontext des Pariser Klimaabkommens" (Arbeitstitel) von Martin Krenn (Koordinierungsstelle der Öst. Bischofskonferenz für internationale Entwicklung und Mission - KOO)
  • Vortrag: "Klima & Globaler Süden: Österreichs Beitrag in der Entwicklungszusammenarbeit" von Sandra Wibmer (Austrian Development Agency)
  • Vortrag: "Klima & Entwicklung: EZA-Finanzierungsmöglichkeiten für Klimaschutz im Privatsektor" (Arbeitstitel) von der Österreichischen Entwicklungsbank

MARKTPLATZ DER KLIMA-INITIATIVEN (13:30 bis 15:00 Uhr):

  • Forschungsprojekt "Klimakommunikation: Wissenschaft trifft junge Politik" Sonja Völler (Umweltbundesamt) 
  • CO2-Kompensationsprojekt "COPE 2.0: Klimaschutz in Äthiopien" - Andreas Melcher (Centre for Development Research)
  • Kompass "Klimawandelanpassung in Österreichischen Gemeinden" - Gottfried Mayer (Ökosoziales Forum Österreich)
  • Ökomenische Initiative "Klima-Kollekte" als CO2 -Kompensationsfonds christlicher Kirchen - Erwin Eder (Horizont 3000)
  • tba.

KLIMA-SPAZIERGANG IN WIEN (15:15 bis 16:45 Uhr):

  • In 90 Minuten werden die Teilnehmer/innen von Antionia Zickler und Lisa Hemetsberger zu Fuß auf eine inhaltliche Reise durch Wien mitgenommen. Im Fokus stehen dabei Klimaauswirkungen unseres Handelns und konstruktive Möglichkeiten zum Klimaschutz. Themen wie etwa Mobilität, Stadtbegrünung und Ernährung können an diesem Nachmittag in Kleingruppen erlebt und diskutiert werden. 

 

Details (Referent/innen usw.) werden hier laufend ergänzt - Stand: 23.01.2020.

 

Anmeldung: ausschließlich hier > bitte wählen Sie bei Tickets jene Module (Tagesticket, Vormittag, Nachmittag, Klima-Spaziergang), an denen Sie teilnehmen werden. Es können aus organisatorischen Gründen lediglich Online-Anmeldungen via eventbrite berücksichtigt werden.

 

Die Fachtagung "Klima & Entwicklung: Nachhaltige Ideen für unsere Zukunft" ist eine Veranstaltung des Instituts für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE), gefördert durch die Austrian Development Agency (ADA).

 

Tagungsbüro: Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE), Herrengasse 13, A-1010 Wien | +43 (1)253 63 50 48 | www.iufe.at | Ansprechperson: Florian Leregger | office(at)iufe.at.