Das IUFE arbeitet als Think Tank im Sinne der nachhaltigen Entwicklung entlang der Sustainable Development Goals (SDGs). Zu den elementaren Aufgaben gehören die Wissensvermittlung sowie Bildung- und Kommunikationsarbeit in den Bereichen der Nachhaltigkeit, des Umweltschutzes, der Friedenssicherung sowie der Entwicklungszusammenarbeit und -politik. Hier geht es zu den detaillierten Informationen über das Institut.

Im September 2020 erscheint der Sammelband "Perspektiven 2030 - 17 Ziele für den Weg in eine lebenswerte Zukunft" zu den Sustainable Development Goals (SDGs):

  • Entstehungsgeschichte, Struktur, inhaltliche Fundamente, Hintergründe und Relevanz, besondere Merkmale sowie Chancen und Herausforderungen der Umsetzung der Agenda 2030 werden umfassend erläutert
  • Fachkundige AutorInnen beleuchten in 18 Beiträgen vielseitige praxisbezogene Facetten der Agenda 2030 in unterschiedlichen Gesellschaftsbereichen
  • Die Vielfalt der Texte und Formate (wissenschaftlicher Fachbeitrag, Essay, Kommentar, Interview) vermittelt abwechslungsreiche Einblicke und aktuelles Wissen
  • Relevant für Städte und Gemeinden, Wirtschaft und Unternehmertum, Arbeit, Wissenschaft, Bildung, Kunst, Digitalisierung, Ernährung, Abfallwirtschaft, Inklusion, Klima- und Umweltschutz sowie privates Handeln
  • Preview und Details (hier)

Im August 2020 wurde der vollständige Forschungsbericht "Menschenrechte und Agenda 2030: Potentiale der Sustainable Development Goals als Kompass für Österreich" veröffentlicht:

  • Fokusgruppen mit VertreterInnen aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft
  • Online-Befragungen mit VertreterInnen aus Politik und Wissenschaft
  • 22 teilnehmenden Personen berichten über die Wichtigkeit der SDGs, Stand der inhaltlichen SDG-Zielerreichung, Verbesserungsvorschläge zur strukturellen SDG-Umsetzung Österreichs sowie Handlungsoptionen, um die SDGs mit dem Fokus auf Menschenrechte in Österreich zu erreichen
  • Literaturrecherche und Ergebnisanalyse bisheriger IUFE-Veranstaltungen
  • Details zum Forschungsprojekt: hier | Vollständiger Forschungsbericht (117 Seiten): hier

Seit 19. Mai 2020 stehen Ihnen im Rahmen der digitalen IUFE-Fachtagung "Klima & Entwicklung: Nachhaltige Ideen für unsere Zukunft" folgende Formate und Möglichkeiten online zur Verfügung (Details hier):

Wir bieten Ihnen unter anderem folgende SDG-Bildungsangebote an (Details hier): 

  • SDG-Geschichten (als Audiodatei zum Anhören)
  • Übungsblätter zu SDGs 2 "Kein Hunger", 12 "Nachhaltige/r Konsum und Produktion", 13 "Klimaschutz"
  • Fotoausstellung zu nachhaltigen Städten und Gemeinden plus Übungsblatt zu SDG 11 
  • SDG-Lesebuch "Our World. Our Future" in englischer Sprache
  • Individuelle Workshops und Parlamentsbesuche mit expliziten SDG-Bezug

Im Herbst 2020 erscheint der Sammelband zu den 17 Sustainable Development Goals (SDGs).

Weiterlesen

16. September 2020 | "Klimafinanzierung: Österreichs internationaler Beitrag zu Klima und Entwicklung" | Wien.

Weiterlesen

Juni 2019 bis September 2020 | IUFE-Foschungsprojekt | österreichweit.

Weiterlesen

Einreichungen: 4. Mai bis 27. September 2020 | www.wheelday.at

Weiterlesen

Sie möchten unseren NEWSLETTER erhalten? Hier anmelden!

IUFE-Lesebücher zu den SDGs: UNSERE WELT. UNSERE ZUKUNFT (deutsch) und OUR WORLD. OUR FUTURE (englisch).

SDGs, Entwicklungszusammenarbeit und Umweltschutz auf den Punkt gebracht! Hören Sie den IUFE-Podcast und finden Sie in unserem Archiv vergangene IUFE-Veranstaltungen.

Sie interessieren sich für Inklusion, Mobilität und Barrierefreiheit von Menschen mit Behinderungen in Österreich und Entwicklungsländern? Willkommen bei Wheelday. Entwicklung bewegt!

Sie fragen sich, wie nachhaltige Entwicklung aussehen kann? Mit unserem Nachhaltigkeitsblog zeigen wir Ihnen einige zukunftsrezepte!