IUFE-Dialog (IX)

05.09.2019 | "Kommunale Entwicklungszusammenarbeit: Welche Chancen und Herausforderungen haben EZA-Städtepartnerschaften?"

 

Das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung lädt zum IUFE-Dialog "Kommunale Entwicklungszusammenarbeit: Welche Chancen und Herausforderungen haben EZA-Städtepartnerschaften?" am 05. September 2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr im IUFE-Büro in der Herrengasse 13, 1010 Wien, ein.

 

Als Gesprächsgast steht uns Alexander Lesigang (Österreichischer Städtebund - Europäische und Internationale Angelegenheiten) zur Verfügung. Als Ansprechperson für internationale Städtepartnerschaften wird er in seinem Input Chancen und Herausforderungen, Erfolgsfaktoren, sowie aktuelle Entwicklungen von Städtepartnerschaften als Instrument der Entwicklungszusammenarbeit erläutern.

 

Die Teilnahme basiert auf einer persönlichen Einladung des IUFE. Bei Interesse bitten wir um Nachricht an office@iufe.at

 

Hintergrund: IUFE-Informationspapier (2019) "Städtepartnerschaften als Instrument der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit in Zeiten der SDGs".

 

Die Veranstaltungsreihe "IUFE-Dialog" des Instituts für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) findet in Kooperation mit der Politischen Akademie statt. Gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (ADA).