Wheelday-Jugend-Wettbewerb 2020

Einreichungen: 4. Mai bis 27. September 2020 | www.wheelday.at

Auf in die 6. Runde!

Das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) prämiert im Zuge der Initiative "wheelday. Entwicklung bewegt!" auch heuer wieder Vorhaben und Projekte, welche einen Beitrag zur Inklusion und Barrierefreiheit in Österreich und der Welt leisten.

 

Teilnehmen können engagierte Einzelpersonen, Schulklassen, Vereine, Jugendgruppen und Organisationen mit nationalen (Österreich) oder internationalen bzw. laufenden oder abgeschlossenen Aktivitäten und Projektideen im Jahr 2020. Einreichung: 04. Mai bis 27. September 2020.

DETAILS: Hier geht es zum Wheelday-Jugend-Wettbewerb 2020...

 

Unkomplizierte Einreichung * 3 Kategorien (National, International, Publikumspreis) * 3 x 300 EUR zu gewinnen * Preisverleihung. 

 

Aktivitäten mit einem Konnex zur Entwicklungszusammenarbeit sind willkommen. Den Rahmen des diesjährigen Wettbewerbes bilden die Sustainable Development Goals (SDGs). Die feierliche Prämierung der drei Gewinner-Projekte findet im November 2020 in Wien statt.

 

Kontakt: Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE): A-1010 Wien, Herrengasse 13 | Tel: +43 (01) 253 63 50 48 | office@wheelday.at | www.wheelday.at.

 

"Wheelday.Entwicklung bewegt!" ist eine Initiative des Institut für Umwelt, Frieden und Entwicklung (IUFE) und wird gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (Austrian Development Agency).