2015 wurden im Rahmen der 70. UN-Generalversammlung 17 Ziele für eine gerechte und nachhaltige Welt verabschiedet - die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs). Dazu zählt unter anderem, dass es im Jahr 2030 keinen Hunger und keine Armut mehr geben soll, alle Menschen der Welt Zugang zu sauberem Wasser und zu Gesundheitsversorgung haben und in Frieden leben können. Diese ambitionierten Ziele können nur erreicht werden, wenn jede/r Einzelne in ihrem/seinem Lebens- und Wirkungsbereich an der Umsetzung arbeitet.

Die einzelnen Geschichten, die das Herzstück des Buches darstellen, ermöglichen jungen Menschen aus Österreich, den Alltag von Kindern aus verschiedenen Ländern der Welt kennen zu lernen und gleichzeitig interessante Vergleiche mit der eigenen Lebensrealität zu ziehen. Darüber hinaus erfahren sie, was sie selbst zur Erreichung jedes einzelnen Ziels tun können. 

Die Opens external link in new windowPräsentation des Buches fand am 6.6.2017 im Abgeordnetensprechzimmer des Österreichischen Parlaments statt.

Ab sofort kann das Buch über das Opens external link in new windowFORUM Umweltbildung bestellt werden.